IIFT

EUROPLUS™ ANA-Mosaik 20A

EUROPLUS™ ANA-Mosaik 20A (HEp-20-10-Zellen, Primatenleber, SS-A+SS-B-BIOCHIPs, rib. P-Prot. + Jo-1-BIOCHIPs): Antikörper gegen SS-A/SS-B
  • Suchtest zum Nachweis von Antikörpern gegen Zellkerne (ANA).
  • Indikationen: Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.
  • Ausgangsverdünnung 1 : 100; Konjugatklasse Anti-Human-IgG, FITC-markiert.
  • Mit HEp-20-10-Zellen können viele Zellkern-Antikörper analysiert werden, z. B. Antikörper gegen DNS, Histone, RNS, nRNP, Sm, SS-A, SS-B, Nuclear Dots, Zentromere, Kernmembran, Nucleoli (PM-Scl, Fibrillarin, RNS-Polymerase I, NOR), Scl-70, Cyclin-I und -II, Spindelfasern, Trennzone, Zentriolen.
  • Auch cytoplasmatische Autoantikörper werden mit HEp-20-10-Zellen identifiziert: Antikörper gegen Ribosomen, Jo-1, Mitochondrien, Golgi-Apparat, Actin u. a.
  • Die Primatenleber dient zur wechselseitigen Absicherung der Ergebnisse, zur Vordifferenzierung vieler ANA und zum Festlegen von Titer-Endstufen. Des weiteren enthält die Primatenleber zusätzliche Antigene, mit denen weitere Autoantikörper identifiziert werden können: Antikörper gegen LMA, LSP, Endomysium, Gallengänge, Endothelzellen sowie cANCA und pANCA.
  • Mit dem EUROPLUS™-System lassen sich Autoantikörper gegen Zellkerne und Cytoplasma-Bestandteile im selben Testansatz monospezifisch bestätigen. Folgende Antigene sind momentan als EUROPLUS™-BIOCHIP verfügbar: SS-A, SS-B, nRNP/Sm, Sm, Jo-1, ribosomale P-Proteine.
ProduktBestell-Nr.
EUROPLUS ANA-Mosaik 20AFA 1512-20


Die innovative Zell-Linie HEp-20-10 mit erhöhter Mitosenanzahl

HEp-20-10-Zellen: Antikörper gegen Spindelfasern.
HEp-20-10-Zellen: Antikörper gegen Spindelfasern.
  • Suchtest zum Nachweis von Antikörpern gegen Zellkerne (ANA).
  • Indikationen: Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.
  • Ausgangsverdünnung 1 : 100; Konjugatklasse Anti-Human-IgG, FITC-markiert.
  • Gegenüber den üblichen HEp-2-Zellen weisen HEp-20-10-Zellen eine zehnfache Mitosenzahl auf. Antikörper gegen Mitose-spezifische Strukturen (Zentromere, Spindelfasern, Trennzone, Zentriolen, NOR) können so leichter identifiziert werden als mit herkömmlichen Präparaten.
  • Gleichzeitig bietet die Zell-Linie HEp-20-10 das volle Antigenspektrum für die Diagnostik der Zellkern-Antikörper.
  • Der BIOCHIP mit HEp-20-10 kann durch weitere Substrate ergänzt werden, z. B. Primatenleber (Bestell-Nr. FA 1512-1) sowie Rattenniere und Rattenmagen (Bestell-Nr. FA 1802-3).
  • Mit EUROPattern bietet EUROIMMUN eine innovative und leistungsstarke Automatisierungslösung für die Auswertung der ANA in der Immunfluoreszenz an.
ProduktBestell-Nr.
HEp-20-10-BIOCHIPsFA 1522