IIFT

Indirekte Immunfluoreszenztests (IIFT) von EUROIMMUN

Unerreichte Qualität und Vielfalt

Vorteile der EUROIMMUN-IIFT

 

  • Unerreichte Standardisierung der IIFT durch die BIOCHIP-Technologie mit höchster Qualität auf millimetergroßen Fragmenten
  • Kombination der BIOCHIPs in Mosaiken auf einem Reaktionsfeld für Mulitplex-Tests
  • Umfassendes Portfolio für Autoimmun- und Infektionsdiagnostik durch BIOCHIPs mit Kulturzellen, Antigen-Dots (EUROPLUS), antigenexprimierenden Zellen und Gewebeschnitten
  • Im Testsatz enthaltene gebrauchsfertige und produktübergreifend einsetzbare Reagenzien mit Barcode und Farbcodierung für sichere manuelle und automatische Abarbeitung
  • Verschiedene Testsatzformate für unterschiedliche Probenaufkommen: Objektträger mit 3, 5, 10 und 50 Reaktionsfeldern
  • Universelle Inkubationsschemata für eine unkomplizierte kombinierte Abarbeitung verschiedener Parameter
  • DataMatrix-Code auf allen Objektträgern für eine lückenlose Rückverfolgung
  • Brillante Fluoreszenzbilder durch Inkubation mit der TITERPLANE-Technologie

  • Testprinzip

  • Automatisierung

Nachweismethoden

Back to top